Kostenfreie Hausbesuche im Großraum Hamburg
für größere Sammlungen oder Nachlässe


Eine häufig gestellte Frage ist fast immer, wie ein Hausbesuch eigentlich abläuft
und was Sie als Kunde erwarten können. Ich komme definitiv immer persönlich vorbei.
Die Briefmarken- oder die Münzsammlung wird dann von mir gründlich
und für Sie nachvollziehbar begutachtet und marktgerecht bewertet.
Der Zeitaufwand hängt selbstverständlich davon ab, wie umfangreich das entsprechende Objekt ist.
Da ich seit über 25 Jahren im Briefmarken- und Münzhandel tätig bin, ist für mich vieles reine Routine.
Selbst umfangreiche Sammlungen in mehreren Schränken oder Regalen kann ich relativ sicher zuordnen.
Ich mache Ihnen natürlich immer ein Angebot für die gesamte Sammlung.
Wenn wir uns danach über den Kaufpreis Ihrer Briefmarken- oder Münzsammlung einig geworden sind,
bekommen Sie diesen in bar ausbezahlt.
Der Abtransport geht dann selbstverständlich auf meine Rechnung.
Für den Fall, dass wir uns nicht einig werden sollten, entstehen Ihnen keine Kosten.
Gerne können Sie mich auch besuchen, bitte rufen Sie aber vorher kurz durch.